Thommi Baake

Autor, Schauspieler, Komiker

Thom­mi Baake wuchs in ein­er kleinen, per­sis­chen Berghütte an der Cos­ta Bra­va auf. Schon früh lernte er die Kreb­ssprache. Das sollte ihn prä­gen. Mit 2 ½ Jahren ver­fasste er Schalen­tier­lyrik und Meer­wassergeschicht­en. Mit 6 Jahren zog er vom Strand zu seinem Onkel dem Meereskönig unter Wass­er. Mit 26 Jahren dann Vertreter für Fuß­nag­el­lack in Cos­ta Rica. Ohne Mit­tel, Rück­kehr nach Deutsch­land, wo Thom­mi Baake inzwis­chen in einem kleinen süd­schwarzwäld­is­chen Dorf wohnt.

Mit ihm leben 13 Leucht­gi­raf­fen, 15 ½ Mäuse und ein Nachbar.

P.S. Das war alles gelogen.

Thom­mi Baake ist seit 1988 mit diversen Solo- und Duo­pro­gram­men auf Deutsch­lands Büh­nen unter­wegs. Zu seinen Höhep­unk­ten als Schaus­piel­er zählen u.a. Auftritte bei “Polizeiruf 110”, “Come­di­an Har­monists” oder der “Sesam­straße“.

Seit 2004 schreibt er für Kinder und Erwach­sene. 2010 ist sein erstes Buch erschienen. Im Jahr 2012 seine erste Kinder­lieder CD.

Die Lesungen

Hier liest jemand, der nicht nur die Geschicht­en geschrieben, also die Aben­teuer selb­st erlebt hat, son­dern auch jemand, der sie selb­st am besten umset­zen kann. Baake lebt seine Aben­teuer. Er ver­stellt seine Stim­men immer wieder, ani­miert die Kinder Geräusche zu machen, singt für und mit den Kindern und gestal­tet zu jed­er Zeit eine lebendi­ge Lesung. Da Thom­mi unendlich viel Fan­tasie hat gibt es (fast) unendlich viele sein­er phan­tastis­chen Geschicht­en. Er liest in seinen Lesun­gen einen Ausschnitt.

NEU 2020 Die rasanten Abenteuer der Leuchtgiraffen

Die kleinen Leucht­gi­raf­fen Har­ald, Horst und Hel­ga wer­den von der Aben­teuer­lust gepackt. So besteigen sie einen selb­st­ge­baut­en Heißluft­bal­lon und heben ab.

Auf ihrer Reise um die halbe Welt lüften sie das Geheim­nis der Ostern­in­sel, arbeit­en für den Wei­h­nachts­mann und schließen Fre­und­schaft mit einem Jun­gen, namens Erwin. Gemein­sam befreien sie eine trau­rige Leucht­gi­raffe aus den Hän­den eines bösen Zirkus­di­rek­tors und – Du wirst es nicht glauben: Unsere ver­we­ge­nen Aben­teur­er lan­den oben­drein auf einem frem­den Planeten.

 

 

 

Fantastiolisch-Verrücktische Märchen 

Jet­zt gibt es endlich auch Märchen von Thom­mi Baake in Buch­form. Gewohnt spin­nert und ver­rückt. Auch in seinem fün­ften Kinder­buch regt er die Kinder zu mehr Fan­tasie an. Natür­lich kom­men Prinzessin­nen, Prinzen, König­in­nen und Könige vor. Und ja: Sie erleben auch Aben­teuer. Und was für welche!!!???

Märchen mit Gegen­stän­den, Märchen mit Prinzen, Prinzessi­nen, König­in­nen und Köni­gen, Märchen mit Tieren, Märchen von Zauber­ern, Feen und Hex­en, Märchen mit „nor­malen“ Men­schen und Märchen, die ziem­lich ver­rückt sind

Die Reisen gehen in die Haupt­stadt des Teelöf­fel­lan­des, in das Land der Son­nen­gel­b­vögel oder der Blauadler, das Zahlen- und das Tomaten­land und, und, und. Unglück­liche Teelöf­fel aben­teuern, eben­so Lin­eale, die im Land der Tin­tenkiller gefan­gen sind oder Tiere jed­wed­er Art. Herabreg­nende Büch­er, sich lang­weilende Hex­en oder ver­liebte Pin­guin­prinzen… und wenn sie nicht gestor­ben sind, dann aben­teuern sie noch heute…

 

 

 

Ferien im Flohzirkus

Ab in den Flo­hzirkus, nach Sri Lan­ka oder mit der Achter­bahnzeit­mas­chine in den Wilden West­en – in 30 schillernd fan­tasievollen, prustekomis­chen Geschicht­en nimmt Thom­mi Baake uns mit auf eine leicht­füßige wie ein­ma­lige Reise an die aufre­gend­sten Orte. Unglaublich, was da alles passieren kann!
Zwis­chen Lachen, Staunen und Kopf­schüt­teln wach­sen uns die unter­schiedlich­sten Helden ans Herz: pro­fes­sionelle Papier­fliegerpi­loten und ‑pilotin­nen, frisch her­beigeza­uberte Käsewe­sen oder Kinder wie Du und Deine Freunde!Auch jede Menge Tiere kom­men zu Wort, zum Beispiel Hirschkäfer und Sch­neck­en, Mäuse, sog­ar ein Tapir oder ein Mam­mut sind mit von der Par­tie. Sie alle erleben Magis­ches, wach­sen über sich hin­aus und behaupten sich in ful­mi­nan­ten Aben­teuern gegen Schurken wie den Bon­bondieb oder klein­laute Stein­trolle. Auch großge­wor­dene Kinder wer­den diese fan­tastisch-ver­rück­ten Geschicht­en lieben, selb­st wenn sie sie immer und immer wieder vor­lesen müssen. Taucht ein in die Fan­tasiewelt von Thom­mi Baake und amüsiert euch!

 

 

Urlaub im Kühlschrank

„Pupsende Prinzessin­nen, veg­e­tarische Kan­ni­balen und schulschwänzende Lehrerin­nen … Diese 30 verrücktkomischen Geschicht­en sind so fan­tasievoll, dass vielle­icht einige Erwach­sene denken: „Mann, Mann, Mann, spin­nt der?”
Ja, Thom­mi Baake spin­nt! Er spin­nt Geschicht­en zusam­men, die aben­teuer­lich-bunt an den ver­schieden­sten Orten spie­len. Zum Beispiel im Kühlschrank, im Him­mel, unter Wass­er und in Staub­saugern. Die Helden sind meis­tens Kinder, die ängstlich oder mutig sind – oder so wie Du. Außer­dem erzählen tolle Tiere aus ihrem Leben, wie Maulwürfe, Goril­las oder Sch­neck­en. Aber auch ein Spinat­mon­ster, eine Nudel oder eine Tis­chten­nis­plat­te sind mit von der Partie.

 

 

Die Rückkehr der Leuchtgiraffen

“In diesem Buch werdet ihr gemein­sam mit den Leucht­gi­raf­fen eine aben­teuer­liche Reise zu dem Stamm der Schuhohnen machen, mit Per Augen­klappe und Kapitän Plas­tik­bein auf der Alten Holzbeule 2 segeln und mit Sti­na und Tim auf Eich­schwein­hörn­er, Trolle und einen reimenden Busch tre­f­fen. Und wisst ihr, wieviel Geld eine sin­gende Lakritzs­tange verdient?

Doch damit nicht genug! Zusam­men mit Mona und Michael kön­nt ihr den König von Kame­lanien, Tiberius van Fliegen­schiss aus den Klauen eines schreck­lichen Drachens befreien oder mit drei muti­gen Prinzessin­nen das Wass­er des Älter­w­er­dens suchen. Es gilt, aus einem Räu­ber­lager zu fliehen, mit selt­samen Zwer­gen zu reden und wirk­lich knif­flige Auf­gaben zu lösen.

In den fünf ver­rückt-komis­chen Geschicht­en werdet ihr wieder jene wun­der­baren Wel­ten besuchen, die ihr vielle­icht schon aus „Erwin und die Leucht­gi­raf­fen” ken­nt. Und wenn nicht, dann wird es jet­zt wirk­lich Zeit!”

Mit sprühen­der Fan­tasie und ein­er Prise Humor erzählt der Komik­er und Schaus­piel­er Thom­mi Baake seine span­nen­den Aben­teuer. Auf der beiliegen­den CD hat er eine weit­ere Geschichte liebevoll und mitreißend als Hör­spiel umgesetzt.

Mit wun­der­schö­nen Zeich­nun­gen von Bir­git Burhenne.

Erwin und die Leuchtgiraffen

Endlich ein Buch, dass sich nicht nur speziell an Kinder wen­det, son­dern auch an die, die meis­tens vor­lesen: die Eltern. Endlich ein Buch, dass nicht nur jew­eils aus Rit­ter- oder Gespen­stergeschicht­en beste­ht, son­dern fünf Aben­teuer aus den unter­schiedlich­sten The­men­bere­ichen bein­hal­tet. Hier gibt es furcht­bar nette Trolle, Pirat­en, Kamele, die eben noch Fault­iere waren, Drachen, eine Oma, die durch den Kamin rauscht und, und, und. Thom­mi Baake – Autor, Komik­er und Schaus­piel­er – beherrscht die Kun­st des intel­li­gen­ten Unfugs.

Schnabbeldibabbeldibau

Die Kinderlieder-Quiz-Quatsch-Show von und mit Thommi Baake

War es wirk­lich nötig, dass der Räu­ber Hotzen­plotz die Kaf­feemüh­le der Groß­mut­ter klaut? Kann man sich bei See­mannsliedern erschreck­en? Ist ein Ted­dy­bär tat­säch­lich cool­er als eine Bar­bi­epuppe? Muss man Angst vor Justin Bieber haben? Wie heißt die Haupt­stadt von Hunkenbunken?

Diese und andere Fra­gen beant­wortet der Schaus­piel­er und Sänger Thom­mi Baake in seinem Pro­gramm „Schnibbeldibabbeldibau“.  Er  singt, impro­visiert, erzählt und macht ordentlich Quatsch mit den Kindern.

Er präsen­tiert seine schö­nen, ver­rück­ten, lusti­gen und schmis­si­gen Lieder in sein­er eige­nen erfrischend-skur­rilen Art und ist damit ganz nah und direkt an den Kindern.

Da Thom­mi Baakes Assis­tent Vladimir ver­hin­dert ist, übern­immt ein Kind die Rolle des Helfers. Ob drei oder elf Jahre alt, die jun­gen Zuschauer sind begeis­tert. Sie wer­den mit in die Show einge­baut und sind so Teil des Ganzen.

 

Ihre Ver­anstal­tung

Sprechen und Sin­gen sind Basiskom­pe­ten­zen der Lese­förderung. Erfahrun­gen von  Rhyth­mus und Melodiev­er­läufen fördern die Empathiefähigkeit. Das ist ins­beson­dere  beim Lesen eines unbekan­nten Textes für Schüler ein wichtiger Baustein.

Mit dieser Ver­anstal­tung bietet Thom­mi Baake bei­des — und das gewürzt mit jed­er Menge Lit­er­atur und Phan­tasie — 100%.