Thommi Baake

Autor, Schauspieler, Komiker

Thommi Baake wuchs in einer kleinen, persischen Berghütte an der Costa Brava auf. Schon früh lernte er die Krebssprache. Das sollte ihn prägen. Mit 2 ½ Jahren verfasste er Schalentierlyrik und Meerwassergeschichten. Mit 6 Jahren zog er vom Strand zu seinem Onkel dem Meereskönig unter Wasser. Mit 26 Jahren dann Vertreter für Fußnagellack in Costa Rica. Ohne Mittel, Rückkehr nach Deutschland, wo Thommi Baake inzwischen in einem kleinen südschwarzwäldischen Dorf wohnt.

Mit ihm leben 13 Leuchtgiraffen, 15 ½ Mäuse und ein Nachbar.

P.S. Das war alles gelogen.

Thommi Baake ist seit 1988 mit diversen Solo- und Duoprogrammen auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Zu seinen Höhepunkten als Schauspieler zählen u.a. Auftritte bei „Polizeiruf 110“, „Comedian Harmonists“ oder der „Sesamstraße“.

Seit 2004 schreibt er für Kinder und Erwachsene. 2010 ist sein erstes Buch erschienen. Im Jahr 2012 seine erste Kinderlieder CD.

Die Lesungen

Hier liest jemand, der nicht nur die Geschichten geschrieben, also die Abenteuer selbst erlebt hat, sondern auch jemand, der sie selbst am besten umsetzen kann. Baake lebt seine Abenteuer. Er verstellt seine Stimmen immer wieder, animiert die Kinder Geräusche zu machen, singt für und mit den Kindern und gestaltet zu jeder Zeit eine lebendige Lesung. Da Thommi unendlich viel Fantasie hat gibt es (fast) unendlich viele seiner phantastischen Geschichten. Er liest in seinen Lesungen einen Ausschnitt.

Ferien im Flohzirkus

Ab in den Flohzirkus, nach Sri Lanka oder mit der Achterbahnzeitmaschine in den Wilden Westen – in 30 schillernd fantasievollen, prustekomischen Geschichten nimmt Thommi Baake uns mit auf eine leichtfüßige wie einmalige Reise an die aufregendsten Orte. Unglaublich, was da alles passieren kann!
Zwischen Lachen, Staunen und Kopfschütteln wachsen uns die unterschiedlichsten Helden ans Herz: professionelle Papierfliegerpiloten und -pilotinnen, frisch herbeigezauberte Käsewesen oder Kinder wie Du und Deine Freunde!Auch jede Menge Tiere kommen zu Wort, zum Beispiel Hirschkäfer und Schnecken, Mäuse, sogar ein Tapir oder ein Mammut sind mit von der Partie. Sie alle erleben Magisches, wachsen über sich hinaus und behaupten sich in fulminanten Abenteuern gegen Schurken wie den Bonbondieb oder kleinlaute Steintrolle. Auch großgewordene Kinder werden diese fantastisch-verrückten Geschichten lieben, selbst wenn sie sie immer und immer wieder vorlesen müssen. Taucht ein in die Fantasiewelt von Thommi Baake und amüsiert euch!

 

Die Lesung

Hier liest jemand, der nicht nur die Geschichten geschrieben, also die Abenteuer selbst erlebt hat, sondern auch jemand, der sie selbst am besten umsetzen kann. Baake lebt seine Abenteuer. Er verstellt seine Stimmen immer wieder, animiert die Kinder Geräusche zu machen, singt für und mit den Kindern und gestaltet zu jeder Zeit eine lebendige Lesung.

Da Thommi unendlich viel Fantasie hat gibt es (fast) unendlich viele seiner phantastischen Geschichten. Lesungen sind daher für Kindergartenkinder und auch für Schulkinder der Klassen 1 bis 6 möglich!

Urlaub im Kühlschrank

„Pupsende Prinzessinnen, vegetarische Kannibalen und schulschwänzende Lehrerinnen … Diese 30 verrücktkomischen Geschichten sind so fantasievoll, dass vielleicht einige Erwachsene denken: „Mann, Mann, Mann, spinnt der?“
Ja, Thommi Baake spinnt! Er spinnt Geschichten zusammen, die abenteuerlich-bunt an den verschiedensten Orten spielen. Zum Beispiel im Kühlschrank, im Himmel, unter Wasser und in Staubsaugern. Die Helden sind meistens Kinder, die ängstlich oder mutig sind – oder so wie Du. Außerdem erzählen tolle Tiere aus ihrem Leben, wie Maulwürfe, Gorillas oder Schnecken. Aber auch ein Spinatmonster, eine Nudel oder eine Tischtennisplatte sind mit von der Partie.

 

Die Lesung

Hier liest jemand, der nicht nur die Geschichten geschrieben, also die Abenteuer selbst erlebt hat, sondern auch jemand, der sie selbst am besten umsetzen kann. Baake lebt seine Abenteuer. Er verstellt seine Stimmen immer wieder, animiert die Kinder Geräusche zu machen, singt für und mit den Kindern und gestaltet zu jeder Zeit eine lebendige Lesung.

Da Thommi unendlich viel Fantasie hat gibt es (fast) unendlich viele seiner phantastischen Geschichten. Lesungen sind daher für Kindergartenkinder und auch für Schulkinder der Klassen 1 bis 6 möglich!

Die Rückkehr der Leuchtgiraffen

„In diesem Buch werdet ihr gemeinsam mit den Leuchtgiraffen eine abenteuerliche Reise zu dem Stamm der Schuhohnen machen, mit Per Augenklappe und Kapitän Plastikbein auf der Alten Holzbeule 2 segeln und mit Stina und Tim auf Eichschweinhörner, Trolle und einen reimenden Busch treffen. Und wisst ihr, wieviel Geld eine singende Lakritzstange verdient?

Doch damit nicht genug! Zusammen mit Mona und Michael könnt ihr den König von Kamelanien, Tiberius van Fliegenschiss aus den Klauen eines schrecklichen Drachens befreien oder mit drei mutigen Prinzessinnen das Wasser des Älterwerdens suchen. Es gilt, aus einem Räuberlager zu fliehen, mit seltsamen Zwergen zu reden und wirklich knifflige Aufgaben zu lösen.

In den fünf verrückt-komischen Geschichten werdet ihr wieder jene wunderbaren Welten besuchen, die ihr vielleicht schon aus „Erwin und die Leuchtgiraffen“ kennt. Und wenn nicht, dann wird es jetzt wirklich Zeit!“

Mit sprühender Fantasie und einer Prise Humor erzählt der Komiker und Schauspieler Thommi Baake seine spannenden Abenteuer. Auf der beiliegenden CD hat er eine weitere Geschichte liebevoll und mitreißend als Hörspiel umgesetzt.

Mit wunderschönen Zeichnungen von Birgit Burhenne.

Erwin und die Leuchtgiraffen

Endlich ein Buch, dass sich nicht nur speziell an Kinder wendet, sondern auch an die, die meistens vorlesen: die Eltern. Endlich ein Buch, dass nicht nur jeweils aus Ritter- oder Gespenstergeschichten besteht, sondern fünf Abenteuer aus den unterschiedlichsten Themenbereichen beinhaltet. Hier gibt es furchtbar nette Trolle, Piraten, Kamele, die eben noch Faultiere waren, Drachen, eine Oma, die durch den Kamin rauscht und, und, und. Thommi Baake – Autor, Komiker und Schauspieler – beherrscht die Kunst des intelligenten Unfugs.

Schnabbeldibabbeldibau

Die Kinderlieder-Quiz-Quatsch-Show von und mit Thommi Baake

War es wirklich nötig, dass der Räuber Hotzenplotz die Kaffeemühle der Großmutter klaut? Kann man sich bei Seemannsliedern erschrecken? Ist ein Teddybär tatsächlich cooler als eine Barbiepuppe? Muss man Angst vor Justin Bieber haben? Wie heißt die Hauptstadt von Hunkenbunken?

Diese und andere Fragen beantwortet der Schauspieler und Sänger Thommi Baake in seinem Programm „Schnibbeldibabbeldibau“.  Er  singt, improvisiert, erzählt und macht ordentlich Quatsch mit den Kindern.

Er präsentiert seine schönen, verrückten, lustigen und schmissigen Lieder in seiner eigenen erfrischend-skurrilen Art und ist damit ganz nah und direkt an den Kindern.

Da Thommi Baakes Assistent Vladimir verhindert ist, übernimmt ein Kind die Rolle des Helfers. Ob drei oder elf Jahre alt, die jungen Zuschauer sind begeistert. Sie werden mit in die Show eingebaut und sind so Teil des Ganzen.

 

Ihre Veranstaltung

Sprechen und Singen sind Basiskompetenzen der Leseförderung. Erfahrungen von  Rhythmus und Melodieverläufen fördern die Empathiefähigkeit. Das ist insbesondere  beim Lesen eines unbekannten Textes für Schüler ein wichtiger Baustein.

Mit dieser Veranstaltung bietet Thommi Baake beides – und das gewürzt mit jeder Menge Literatur und Phantasie – 100%.