Björn Berenz 

Björn Berenz, Jahrgang 1977, arbeit­et haupt­beru­flich als Wer­be­tex­ter und hat bere­its mehrere witzige Romane für Erwach­sene veröf­fentlicht. Er ent­deck­te schon früh seine Lei­den­schaft für das Schreiben.  Die „Akte Ahhh…!“ ist sein erstes Kinder­buch. Der gebür­tige Koblenz­er lebt mit sein­er Frau und seinen bei­den Töchtern in der Eifel. Wenn er nicht ger­ade an Roma­nen schreibt, hält er in ster­nen­klaren Nächt­en Auss­chau nach unbekan­nten Flu­gob­jek­ten und hat auch schon den einen und anderen äußerst verdächtig ausse­hen­den Kornkreis in den umliegen­den Getrei­de­feldern erspäht …

Zeitgefangene

Escape-Mystery mit besonderer Ausstattung und vielen Extras

Nichts ist wie es scheint … Geplant war doch nur eine Geo-Cache-Suche im Wald. Doch plöt­zlich find­en sich die Fre­unde in einem atem­losen Wet­t­lauf gegen die Zeit wieder. Von einem bedrohlichen Frem­den ver­fol­gt, ger­at­en sie immer mehr in einen unaufhalt­samen Strudel grausamer Geheimnisse. Einen Ausweg gibt es nicht … • Escape-Room-Spiel in Buch­form: In jedem Kapi­tel ver­birgt sich ein knif­fliges Escape-Rät­sel, das zum näch­sten Kapi­tel führt • Viel Extra­ma­te­r­i­al: Im Groß­for­mat mit Karten, Auf­schnei­de- und Ausklapp­seit­en für noch mehr Span­nung, Rät­selspaß und Ner­venkitzel • Span­nung und Mys­tery: Kannst du hin­ter die Fas­sade blick­en und die Wahrheit ans Licht brin­gen? • Ide­ales Geschenk: Die ulti­ma­tive Her­aus­forderung für alle Fans von Ner­venkitzel: Kri­mi, Mys­tery, Sci­ence-Fic­tion, Hor­ror, Gruselthriller, Games Eine völ­lig neue Art von Span­nungslit­er­atur: Dieses Buch vere­int einen span­nen­den Mys­tery-Thriller mit knif­fli­gen Rät­seln und Auf­gaben. Von einem Aben­teuer geht es ins näch­ste und nur wenn du es schaffst, die Denkauf­gaben zu lösen, kannst du entkom­men! Gelingt es dir, alle Geheimnisse aufzudeck­en und den Ausweg zu find­en? Das per­fek­te Geschenk für alle Rätselfans.